107.3 Morro Rock Radio

Bei diesem Sender steht Rockmusik im Vordergrund. Die Musik richtet sich an Leute der älteren Bevölkerungsschicht oder an Personen, die den Sound des zwanzigsten Jahrhunderts hören wollen. Es handelt sich um konventionelle Rockmusik mit einigen Ausflügen in die Indie- und Punk-Rock-Richtung. Zu den Künstlern zählen Refused, Rat Boy, Aligns und Metz.

Playlist:

Brutus Backslash “Suffer Me”
XerzeX “Heave Ho”
Beached Tarantula “I Will Follow”
IBDY “Who’s Ready for Tomorrow”
IBDY “Likewise”
Rubicones “Trauma”
Blood and Ice “Summer of 2069”
Krushchev’s Ghosts “Testmaster”
Cutthroat “Sustain Piotr”
Cutthroat “Decay Piotr”
Artificial Kids “To The Fullest The Unfit”
Fingers and The Outlaws “So it Goes”
Samurai (Refused) “Never Fade Away”
Samurai (Refused) “Black Dog”
Samurai (Refused) “Chippin’ In”
Samurai (Refused) “The Ballad of Buck Ravers”

89.3 Radio Vexelstorm

Rock’n Roll der Zukunft ist Hauptbestandteil dieses Radiosenders. Im Vergleich zu Morro Rock ist die Playlist wesentlich dunkler und bietet Musik aus den Bereichen Industrial Rock oder elektronischer Musik (allerdings kein EDM). Zu den bekannten Artists zählt hier Deafkids.

Playlist:

Rezodrone, The Cartesian Duelists “Resist and Disorder”
Rezodrone, The Cartesian Duelists “Kill the Messenger”
Slavoj McAllister “Makes Me Feel Better”
Keine “Dead Pilot”
Keine “Come Close”
Upgrade “Black Terminal”
Alexei Brayko “Reaktion”
Ego Affliction “With Her”
Den of Degenerates “Never Stop Me”
The Red Glare “Violence”
The Red Glare “Pain”
Homeschool Dropouts “Night City Aliens”
Tainted Overlord “Selva Pulsátil”
Tainted Overlord “A Caça Deafkids”

92.9 Night FM

EDM der Zukunft – ohne Dubsteb und ohne Trap-Musik. Nennenswerte Künstler des Radiosenders sind unter anderem Piotr Połoz und Bartosz Kruczyński.

Playlist:

Perilous Futur “Dirty Roses”
The Unresolved “Worlds”
The Unresolved “X”
Doctor Berserk “Maniak”
Generating Dependencies “Me Machine”
Lick Switch “Like a Miracle”
Kings of Collapse “Run”
Reviscerator “Glitched Revelation”
Reviscerator “Yellow Box”
The Bait “Kill Kill”
Ashes Potts “Flying Heads”
Yards of the Moon “Volcano The Sailor”
Cyber Coorayber “Brain-Damaged”

101.0 The Dirge

Diese Station bietet euch Hip-Hop mit einem kleinen Twist. Dank eines MCs kommt ein Live-Gefühl beim Hören auf. Zudem werden vermehrt Mainstream-Titel des Genres auf dem Sender gespielt – darunter Musik von Run the Jewels, A$AP Rocky oder Yugen Blakrok.

Playlist:

Kill Trigger feat. Paul Senai & Krakow “The God Machines”
NC3 “Blouses Blue”
Young Kenny “Problem Kids”
Droox “Bigger Man”
DNE feat. G’Natt “Go Blaze”
Ichibanchi “Dishonor”
Yamete “Frost”
UMVN feat. IMP RA “High School Bully”
Dapxflem “NBOM”
Code 137 “Suicide”
Haps “Day of Dead”
Knixit “Bruzez”
Sugarcoob feat. Anak Konda “Clip Boss”
Triple-B feat. Gun-Fu “Pluck U”
Pazoozu “Hello Good Morning”
Bez Tatami feat. Gully Foyle “Run The Block”
Kyubik “GR4VES”
Laputan Machine “Warning Shots”
Gorgon Madonna “Metamorphosis”
Yankee and the Brave “No Save Point”
Telo$ “Flacko Locko”

98.7 Body Heat Radio

In dieser Playlist bekommt ihr vor allem Popmusik der Zukunft auf die Ohren. Auch Einflüssen aus dem K- und J-Pop-Bereich sind dabei. Zu den bekannten Musikern zählen Grimes, Sophie, Let’s Eat Grandma, Gazelle Twin, Health und Namakopuri.

Playlist:

Clockwork Venus “BM”
Neon Haze “Circus Minimus Golden”
Window Weather “Major Crimes”
Artemis Delta “Night City”
Hallie Coggins “I Really Want to Stay at Your House”
Point Break “Candy Hole In The Sun”
American Medical Association “Blind”
Trash Generation “History”
Lizzy Wizzy (Grimes) 4ÆM”
Lizzy Wizzy (Grimes) “Delicate Weapon”
Us Cracks “Ponpon Shit”
Us Cracks “User Friendly cover”
Us Cracks feat. Kerry Eurodyne “Off the Leash”
IBDY “Crustpunk”
IBDY “Here’s a Thought”

Samizdat Radio

Bei diesem Sender handelt es sich um ein DJ-Set von Nina Kraviz. Die Tracks werden vor allem in exklusiven Clubs gespielt und sind wohl eher nicht für den typischen Musikhörer geeignet.

103.5 Radio Pebkac

Hier stehen vor allem Techno-Beats auf dem Plan. Aber auch Titel anderer Genres sind dort zu hören, solange sie im Kern zur Musik des Senders passen.

91.9 Royal Blue Radio

Vor allem Jazz-Freunde dürften bei diesem Radiosender ihre Freude haben. Klassiker aus den 60er- und 70er-Jahren des 20. Jahrhunderts von Miles Davis, John Coltrane oder Thelonious Monk sind hier zu hören. Im Jahr 2077 ist Jazz die neue klassische Musik.

88.3 Pacific Dreams

Chillige Lounge-Musik steht im Fokus der Station – für entspannte Fahrten durch Night City.

106.9 30 Principales

Diese Playlist dreht sich vor allem um Latino-Musik aus verschiedenen Bereichen. Darunter Latin-Hip-Hop, Reggaeton und Remixes. Künstler: Deadly Hunta, Baron Black

96.1 Ritual FM

Black- und Death-Metal sind das Herzstück des Radiosenders – mit Tomb Mold oder Converge.